Um uns per WhatsApp zu kontaktieren, wird versucht die App zu öffnen und dabei können Daten an WhatsApp übertragen werden.

Möchten Sie dies oder soll der Vorgang abgebrochen werden?

Bremssättel lackieren in Düsseldorf

05.10.2022

Bremssättel lackieren in Düsseldorf

Meist bleibt es uns verborgen, wie dreckig und verrostet Bremssättel aussehen. Denn diese sind hinter den Felgen oder Radkappen gut versteckt. Dass es an der Zeit ist, die Bremssättel zu lackieren, fällt uns erst auf, wenn die leichten Alufelgen aufgezogen werden.

Mit dem passenden Bremssattellack und einer geschickten Hand lassen sich die Bremssättel unkompliziert lackieren. Der Austausch des gesamten Bremssattels ist dabei nicht erforderlich.

Um Bremssättel zu lackieren, braucht es einen hochwertigen Speziallack. Schließlich ist der Lack an den Bremsen erheblichen Belastungen unterworfen. Der Bremssattellack ist mit dem Pinsel und feinem Fingerspitzengefühl aufzutragen. Anderenfalls werden unter Umständen andere Bauteile oder Sensoren versehentlich mitlackiert.

Bremssättel lackieren in 5 Schritten:

  1. Zunächst ist das Rad abzumontieren. Dieser Arbeitsschritt wird durch eine Hebebühne erheblich erleichtert.
  2. Der nächste Schritt ist die gründliche Reinigung der Bremssättel. Dazu kommen ein Bremsenreiniger und eine Drahtbürste zum Einsatz. Der Bremssattel sollte möglichst gründlich mit dem Spray gesäubert werden. Aufgrund der Entzündlichkeit von Bremseinreiniger ist dabei für eine ausreichende Durchlüftung zu sorgen!
  3. Bevor der Lack aufgetragen wird, sollten Entlüftungsschraube, die Aufliegefläche des Schwimmsattels und die Staubschutzmanschette gründlich abgeklebt werden. Dafür eignet sich Kreppband.
  4. Im nächsten Schritt sollte die Farbe mit Härter gemischt werden. Das optimale Mischungsverhältnis ist drei zu eins. Der Lack eignet sich nach dem Öffnen nur für etwa zwei Stunden für die Verarbeitung. Daher sollten die Dosen erst unmittelbar vor der Anwendung geöffnet werden.
  5. Mit dem Feinhaarpinsel wird eine dünne, möglichst gleichmäßige Farbschicht aufzutragen. Nach etwa einer Viertelstunde sollte eine zweite Lackschicht aufgebracht werden.

Bremssättel vom Profi lackieren lassen

Bremssättel zu lackieren als Laie, ist möglich. Allerdings erfordert dies viel Zeit. Daher ist die professionelle Aufbereitung eine sinnvolle Option. In Düsseldorf ist die erfahrene Autolackiererei Optimalack ansässig. Bremssättel zu lackieren, gehört zum Leistungsspektrum des Betriebs. Das dynamische Team bringt innerhalb kurzer Zeit Bremssättel in Schuss und wertet damit den gesamten Wagen auf.